Mit apomap durch die Winterzeit

Teilnahmebedingungen

Gewinnspiel Expopharm 2023

Veranstalterin

Veranstalterin ist die apomap GmbH, Remmeswiese 30, 59955 Winterberg, info@apomap.de, www.apomap.de.

Teilnahmevoraussetzungen

Teilnahmeberechtigt sind nur Messebesucher, die Apotheker oder Mitarbeiter einer Apotheke sind. Alle Teilnehmer müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, muss der im Rahmen der Messe Expopharm 2023 ausgegebene Fragebogen vollständig ausgefüllt und in den Lostopf am Messestand der Veranstalterin (Halle 3.1, E19) geworfen werden. Es werden nur Fragebögen berücksichtigt, bei denen alle Pflichtfelder ausgefüllt wurden.

Jedes Unternehmen ist nur ein Mal zur Teilnahme berechtigt. Die Teilnahme über Gewinnspielvereine oder Teilnahme- und Eintragungsdienste, automatisierte Teilnahmen, Mehrfachteilnahmen sowie die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Drittpersonen sind nicht gestattet. Die Teilnehmer müssen unter Umständen ihre Teilnahmeberechtigung an dem Gewinnspiel nachweisen. Weist ein Teilnehmer innerhalb einer gesetzten Frist seine Teilnahmeberechtigung nicht nach, behält die Veranstalterin sich vor, den Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen.

Gewinnspielzeitraum und Gewinnermittlung

Die Teilnahme ist nur in der Zeit vom 27.09.2023 bis einschließlich 30.09.2023 möglich. Die Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip unter allen Teilnehmern ermittelt.

Gewinn

Zu gewinnen ist folgendes:

1x Hauptpreis:
1x apomap Enterprise Jahresabo und folgende Hardware: 1x Tec4med Temperaturtracker, 1x EPSON L100 Botendienstbeleg-Drucker und 1x Gigaset GX4Pro Botendienst-Handy

Weitere Preise:

1x apomap Plus Jahresabo

5x Epson L100 Botendienstbeleg-Drucker

5x Epson DS-80W Scanner

Weiter Informationen zu den Jahreslizenzen sind abrufbar unter https://apomap.de/plaene.

Weitere Informationen zu der verlosten Hardware sind abrufbar unter https://apomap.de/hardware-messe.

Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns

Die Gewinner werden nach Ablauf des Gewinnspiels per E-Mail benachrichtigt. Sofern sich der jeweilige Gewinner nicht innerhalb von zehn Werktagen nach Benachrichtigung über den Gewinn bei der Veranstalterin melden sollte, verfällt der Gewinnanspruch.

Die Gewinnübermittlung der Jahreslizenzen erfolgt durch die Hinterlegung eines Gutscheincodes. Der Gewinner kann sich damit für die Nutzung der Software der Veranstalterin registrieren und einen Vertrag über die Nutzung der Software schließen. Der jeweilige Gewinn wird dann in Form einer Gutschrift auf die anfallende Vergütung bereitgestellt.

Die Gewinnübermittlung hinsichtlich der Hardware erfolgt nach der Gewinnbenachrichtigung per Post an die Adresse, die der Teilnehmer bei Teilnahme angegeben hat. Die Versandabwicklung erfolgt durch die Veranstalterin. Im Falle eines unzustellbaren Gewinns ist die Veranstalterin nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen. Der Gewinnanspruch verfällt in diesem Fall.

Datenschutz

Bitte beachten Sie bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Gewinnspiels unsere Hinweise zum Datenschutz unter https://apomap.de/datenschutzerklaerung/.

Ausschluss von Teilnehmern

Die Veranstalterin behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die falsche oder unvollständige Angaben machen, sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen, bei denen der Verdacht auf Manipulation besteht oder die in sonstiger Weise gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, ohne Angabe von Gründen von der Teilnahme auszuschließen.

Liegen die Voraussetzungen für einen Ausschluss vor, können Gewinne nachträglich aberkannt oder bereits übermittelte Gewinne zurückgefordert werden.

Der Veranstalterin bleibt es vorbehalten, den Teilnehmer bei Verdacht eines Ausschlussgrundes zur Stellungnahme aufzufordern. Unterbleibt die Stellungnahme innerhalb der gesetzten Frist, behält sich die Veranstalterin vor, den Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen.

Beendigung des Gewinnspiels, Ausschluss des Rechtswegs

Die Veranstalterin ist berechtigt, das Gewinnspiel aus wichtigem Grund vorzeitig ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen. Das gilt insbesondere bei Störungen aus technischen, organisatorischen oder rechtlichen Gründen, die eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels verhindern. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Eventuelle Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.